Vorfreude kommt manchmal auch allein

 Dass "The Diviners" übersetzt wird, habe ich vor kurzem erfahren. Jetzt ist mir das über den Weg gelaufen:


Ist doch ganz hübsch!
Als Termin wurde der 1. Oktober angesetzt. 

Was denkt ihr? Freut ihr euch schon auf die Übersetzung?

Ich jedenfalls bin schon voll Vorfreude auf den zweiten Band. 

Kommentare:

  1. Hallo :-)
    Ich! Ich! *hüpf* Ich freu mich! Ich freu mich gerade richtig. Deine Rezension zu dem Buch war so genial und dann dachte ich mir, dass das Englisch schwer klingt, und jetzt postest du, dass es übersetzt wird. Auch bin ich froh, dass das Cover nicht... unpassend aussieht. Es ist echt klasse :)

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke :D Ich finds auch richtig cool, dass es übersetzt wird. Ein bisschen störend empfinde ich die Karte, die sie hält. Die passt zwar zur Geschichte, aber irgendwie nicht ins Bild x)

      Löschen
  2. :) Ich bin froh, dass Libba Brays Bücher übersetzt werden, sie ist wirklich eine gute Autorin. Ich hab zwar bis jetzt nicht The Diviners gelesen, aber ich habe es auf jeden Fall vor. Schade nur, dass sie im Englischem die Covers gewechselt haben! :/
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen! :) Das finde ich auch ein bisschen blöd, weil ich nun keine passenden Ausgaben mehr nebeneinander stellen kann xDD und die neuen fand ich zuerst furchtbar, aber mittlerweile finde ich sie nicht mehr so schlimm :DD

      Löschen
  3. Ohh das Buch steht schon echt lange auf meiner Wunschliste *-* Ich wills aber auf Englisch lesen. Ich habe mal gehört das dieses Englisch im Buch schwer ist. Wie fandest du das Englisch denn? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bevor ich es ganz gelesen habe, hatte ich die ersten 5 Seiten schon mal angepackt, das Buch allerdings wieder beiseite gelegt, weil ich einige Wörter nachschlagen muss. War keine gute Idee, denn hätte ich einfach weitergelesen wäre ich sowieso ganz leicht reingekommen. Bray gab sich halt ganz viel Mühe um alles authentisch 20er mäßig zu gestalten und einige Wörter sind eher unbekannt, aber da gewöhnt man sich eigentlich dran :) Am besten besorgst du dir eine Leseprobe.

      Löschen
  4. Habe es auf Englisch noch immer auf meiner Liste der Bücher, die ich mir noch holen möchte o: Jedes mal stehe ich vorm Buch im Regal und überlege es zu kaufen *lach* Warum mache ich es eigtl nie? Gute Frage!

    Muss aber sagen, ich finde das deutsche Cover abgrundtief hässlich, wenn man sich mal das grafisch sehr ansprechende englische Original ansieht! Also ich meine das, mit dem Auge drauf.
    Finde den nicht glücklich gelungenen Versuch das Cover a lá Fritz Lang zu übersetzen eher langweilig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt gute Frage :D Meine Empfehlung hast du!

      Hehe, wie die Meinungen doch auseinander gehen können xDD Klar, das Original ist wirklich schöner, vor allem, weil es rundum so hübsch aufgemacht ist, aber dafür, dass die Geschichte in den 20ern spielt, passts finde ich schon :)

      Löschen
    2. An sich passt es schon zu den 20ern, was ich meine ist die grafische Überlegung ob Typografie, Grafik und Klang aufeinander abgestimmt sind. Da ist das Original schon ein wenig durchdachter. Aber das ist leider so eine Krankheit deutscher Verleger :P

      Löschen
    3. Aber verglichen mit so manch anderen Bücher, deren Cover oft gar nichts über den Inhalt sagen, weil Mädchengesicht, finde ich es ziemlich gelungen xDD

      Löschen
  5. Sieht super aus! Da hat der deutsche Verlag echt mal was richtig gemacht :)
    Bin gespannt wann der zweite Band erscheint, hab schon wieder so viel vom ersten vergessen D:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den goldenen Rand so schick :D
      Als Erscheinungsdatum war ja zuerst 2014 und jetzt soll es 2015 erscheinen o.O Hoffentlich ist das nur ein Tippfehler xDDD

      Löschen
    2. Das wär ich mir nicht so sicher. Das wird ja sicher wieder ein Monster von einem Buch, ganz zu schweigen von der ganzen Planerei, wenn noch ein dritter Teil kommt. Da kann man ja nicht noch mal schnell was im zweiten verändern, wenn's gerade nicht für's Ende passt, wenn der schon erschienen ist.
      Habe auch auf ihrem Blog gelesen, dass sie ganz schön mit Depressionen kämpft, das ist sicherlich auch nicht förderlich für's Schreiben :(

      Löschen
    3. Stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht! Oh je, den Artikel habe ich nun auch gelesen, das wusste ich gar nicht :(

      Löschen
  6. Juhuuu, nach so vielen guten Kritiken habe ich schon sehnlichst drauf gewartet *sabber*
    Danke für die Info :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte! Ich hoffe, dass es dir auch gefallen wird :D

      Löschen
  7. Ach sehr toll, dass das Buch hierzulande auch noch mal unter die Leser gebracht wird. Das Cover gefällt mir auch, nur der Untertitel klingt irgendwie ein bisschen platt. Fand das Buch ja auch super und warte sehnlichst auf Band 2 :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Also mich stört dann schon eher "The Diviners". Ich kanns nämlich gar nicht haben, wenn der Reihentitel eine andere Sprache wie der Buchtitel hat xDD

      Löschen
    2. Haha, kann ich auch verstehen, finde ich meistens unnötig, aber hier wüsste ich irgendwie auch nicht, wie sie es besser machen sollten. "Die Wahrsager" oder "Die Erahner" wäre ja auch irgendwie komisch xD

      Löschen
    3. Haha xDDDD Ich fänd die genial^^ Ne, aber ohne das "the" wär ich schon zufrieden :DD

      Löschen
  8. Wow, warte mal, das wird übersetzt? :o Man hört ja alles mögliche über das Buch, ich selber weiß gerade gar nicht worum es da überhaupt geht xDD Das Cover sieht...verrucht aus :D Ach ich geh mich gleich infomieren, wollte das letztes eigentlich schon machen, aber habe es dann vergessen ^-^

    AntwortenLöschen
  9. Ja, kommt sogar noch dieses Jahr in die Buchläden :D Egal, lies es trotzdem! xD Kurz zusammengefasst geht es um:
    - Menschen mit besonderen Fähigkeiten
    - okkulte Dinge
    - einen extrem gruseligen Mörder
    - die 20er

    AntwortenLöschen