Kleine Kaufempfehlung in Bildern








Die Bilder sprechen für sich, nicht?
Diese schicken Klassikerausgaben von Barnes & Noble haben einfach alles, was das Leserherz begehrt. Eine tolle Bindung, einen vergoldeten Buchschnitt, eine wunderschöne Innengestaltung und sogar noch ein praktisches Lesebändchen.
Noch dazu sind die Bände nicht einmal so teuer und das Geld auf jeden Fall wert!

Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Bilder Bramble! Wirklich fantastisch! Da macht das Lesen doch gleich viel mehr Spaß :P

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Auf jdenen Fall! Ich bin so richtig motviert die Bücher nochmal im Original zu lesen :D

      Löschen
  2. Wie schööön! Zu blöd, dass das englische Ausgaben sind. :( Warum gibt es solch tolle Bücher nicht in Deutschland?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage ist durchaus berechtigt. Obwohl ich die Anacondaausgaben sehr gerne mag, können sie es wirklich nicht mit den beiden Schmuckstücken aufnehmen.

      Löschen
  3. Hach, die hab ich auch schon so lange auf der Wunschliste! Und sie sind sooo schön! *-* Es gibt auch so eine tolle Ausgabe von Anna Karenina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die finde ich sogar noch schöner! Sehr gut gefällt mir allerdings auch "Fairy Tales from Around the World".

      Löschen
  4. Ah! Die habe ich bereits im Dussmann gesehen und stand fast schnappatmend davor :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, das kann ich mir vorstellen xD Bei mir gibts die leider so in keiner Buchhandlung zu kaufen :/

      Löschen
  5. Hach, zeig mir doch sowas nicht! :D Bisher ist es mir erstaunlicherweise gelungen, mich von den Barnes & Noble Ausgaben fernzuhalten, aber es sind schon richtige Schmuckstücke. Ich wusste gar nicht, dass die Seitenränder so schön funkeln ... oh je!
    In mehr oder weniger naher Zukunft würde ich mir gern die B&N-Edition von „The Picture of Dorian Gray & Other Works” und „The Complete Tales and Poems of Edgar Allan Poe“ gönnen.

    Ich hab die Bücher bisher noch nie in der Buchhandlung gesehen. Würdest du sagen, sie sind eher nur zum Anschauen tauglich oder robust genug, um sie auch tatsächlich zu lesen? Immerhin sind das ja teilweise richtig dicke Schinken, das wird das Lesen ja zumindest ein wenig erschweren ... Andererseits ist es auch nicht so, als hätte ich ein Problem damit, mir Bücher nur zum Anschauen zu kaufen, wenn sie so hübsch sind. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, die sind wirklich robust und haben fürs Lesen eine perfekte Bindung. Auch die etwas schwerere Jane Austen Ausgabe liegt richtig gut in der Hand, die Seiten sind zwar etwas dünn, schließlich müssen 7 Romane ins Buch passen, aber ansonsten gehen die nicht so schnell kaputt.

      Löschen
  6. Whoa, das ist ja bookshelfporn vom Feinsten! D: Wie lassen die sich so lesen? Sind bestimmt schwer und man sollte sie am besten irgendwo ablegen oder? :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind sogar leichter als man denkt, jedoch durchaus schwerer als gewohnt. Auf eine Zugfahrt würde ich sie nicht unbedingt mitnehmen (da hätte ich allerdings sowieso zu viel Angst, dass sie kaputt gehen), auf dem Sofa lassen sie sich aber ganz angenehm lesen :)

      Löschen
  7. Ich finde es so schön, wenn in die Gestaltung eines Buches so viel Mühe reinfließt. Die Bücher sehen absolut toll aus, richtig atmosphärisch, die sind bestimmt in jedem Regal ein Blickfang! Die sind ja glatt zu schade dafür, sie einfach so ins Regal zu stellen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, natürlich ist der Inhalt einer Geschichte wichtig, an einer schönen Aufmachung habe ich allerdings ebenfalls nichts auszusetzen.
      Haha, ich hab sie schööön sichtbar ins Regal gestellt ;)

      Löschen