Neuigkeiten

Da ist man eine Weile nicht im Internet vertreten und schon fliegen einem die Neuigkeiten nur so um die Ohren, wenn man sich mal wieder auf buchbezogenen Seiten herumtreibt - so ungefähr jedenfalls. Genau genommen sind es zwei Dinge, die sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben.

To All the Boys I've Loved Before (To All the Boys I've Loved Before, #1)P.S. I Still Love You (To All the Boys I've Loved Before, #2)

"P.S. I Still Love You" darf sich über ein Cover freuen, das vom Stil her gut zu "To All the Boys I've Loved Before" passt und hoffentlich mit einer ebenso süßem, witzigen und unterhaltsamen Geschichte zu gefallen weiß.
Aber nicht nur das. Der 4. Band von "The Raven Cycle" ist auf "The Raven King" getauft worden. Ja, der Titel weist auf das unausweichliche Ende der Reihe hin. Bleibt nur noch das Cover abzuwarten, um zu sehen, wer wohl darauf abgebildet sein wird. Vielleicht ja wirklich unser gesuchter König.


Kommentare:

  1. Hey ho..
    ich bin schon so gespannt auf diese Fortsetzungen! Das Ende von tatbilb schreit ja nur so nach dem nächsten Buch und ich bin froh, dass es diesmal keinen Cover Change oder irgendeinen absurden neuen Stil gab.
    Auf The Raven King freue ich mich auch schon wie ein kleines Kind! Die Reihe ist zur Zeit eigentlich meine absolute Lieblingsreihe und ich kann den letzten Teil einfach nicht abwarten.. ich hoffe das Cover wird zum hinknien und hoffentlich wird das Ende der Reihe würdig!
    Alles Liebe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber bin ich auch froh, denn besonders bei Reihe freue ich mich immer über äußerliche Erkennungsmerkmale.
      "The Raven Cycle" gehört ebenfalls zu meinen Lieblingsreihen, weil ich die etwas düstere und magische Atmosphäre in Verbindung mit den liebenswerten Charakteren so liebe.

      Löschen
  2. So Romance wie da oben gefällt mir an sich gar nicht, aber ich mag die Cover immer sehr, haha. Momentan sind da ja besonders Handschriften und dergleichen sehr angesagt und das trifft genau meinen Geschmack :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was solche Geschichten betrifft, darf es einfach nicht zu kitschig sein, dann bin ich schon zufrieden xD Aber "To All the Boys I've Loved Before" ist für mich einfach so ein kleines Herzensbuch, dass zwar durchaus Schwächen hat, doch solche, bei denen man gern mal ein Auge zudrückt.
      Diese Handschrift gefällt mir so gut, weil es wirkt, als hätte man den Titel vergessen und ihn dann so nach dem Motto "Titel vergessen? - Och macht nix, hier ist noch ein Filzstift!" hinzugefügt.

      Löschen
  3. Ohh To All..möchte ich unbedingt noch lesen, weil es echt total unterhaltsam klingt und das Cover zum zweiten Band gefällt mir auch voll gut ^-^ Aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass die Geschichte da bisschen in die Länge gezogen wird, wieso auch immer.

    Alles Liebe,
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unterhaltsam ist es auf alle Fälle! :) Also der zweite Band stört mich eigentlich nicht, denn zum Ende des ersten Bandes stand noch einiges offen und Lara Jean ist so eine sympathische Protagonistin, mit der verbringt man gerne noch ein bisschen länger Zeit.

      Löschen