Die Karte macht's

No Place to FallLet's Get Lost 
Don't Stop Now Don't Stop Now 
Paper Towns

Doof nur, dass "Don't Stop Now" eine Enttäuschung war. Beide Cover finde ich wirklich gelungen, auch wenn ich den Riss im zweiten Cover etwas irritierend finde. Was mir aber an allen Covern sehr gut gefällt ist ihre "locker, flockiger Roadtrip im Anmarsch" Aussage, aufgrund der ich die Bücher am liebsten sofort lesen möchte.

Kommentare:

  1. Wow, die sehen alle total gut aus. Bisher kannte ich davon nur Papertowns, aber mir gefällt "Let's get lost" eindeutig am besten. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Namen der "Ortschaften" von "Let's get lost" finde ich süß, das macht mich nur noch neugieriger auf das Buch!

      Löschen
  2. "Lets get lost" und "Papertowns" finde ich ganz besonders gut gelungen :)
    Bei "Papertowns" bin ich aber auch nicht gerade unparteiisch. Das Buch hat mir damals so gut gefallen *-*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Papertowns" gefiel mir ebenfalls sehr gut :D Mein persönlicher Liebling ist aber dieses Cover hier, weil ich es einfach witzig finde. Leider war die Größe blöd zum einbinden.
      https://www.goodreads.com/book/show/10198353-paper-towns

      Löschen