Anime: Herbst 2015


One-Punch Man

Quelle
Bisher habe ich noch nicht so viel vom Manga gelesen, aber die Story lief bisher immer ähnlich ab, ohne ganz gleich zu bleiben, oder langweilig zu werden. Denn Hobby-Superheld Saitama braucht wie sein Heldenname One-Punch Man schon sagt, nur einen Schlag um seinen Gegner außer Gefecht zu setzen und dieses Schema funktioniert ziemlich gut.  
Die Stärke der Story ist vor allem der Humor, die sie nicht zuletzt nur durch den etwas ulkigen Saitama, sondern auch durch seinen Cyborg-Lehrling Genos erhält.
Was mir besonders gut gefällt ist, dass Saitama nicht darauf aus ist berühmt, oder angesehen zu sein, sondern einfach schusselig von einem Gegner zum nächsten stolpert. 
One-Punch Man ist übrigens ein Webcomic, oder Webmanga in diesem Fall ;) Ich kann mir die geschichte als Anime wirklich sehr gut vorstellen, und freue mich deshalb sehr darauf.

Da Hai

Quelle
Da Hai (Big Ocean) ist ein chinesischer Animationsfilm und als ich den Trailer sah, wurde ich irgendwie an Chihiros Reise ins Zauberland erinnert. Logisch, dass ich mir den Film ansehen werde, auch wenn die Story eigentlich ganz anders ist.
Chun, aus der Geisterwelt erkundet nämlich als Delphin die Menschenwelt und verhängt sich durch einen Sturm in einem Fischernetz. Als ein kleiner Junge sie befreien will, ertrinkt er und seine Seele, die Chun wiederbeleben möchte, wird zu einem kleinen weißen Fisch.
Hört sich nach einem tränenreichen, aber herzigen Filmerlebnis an.

Noragami Aragoto

Quelle
Yay, Yato, Yukine und Hiyori sind zurück in der Animewelt, mir der zweiten Staffel Noragami Aragoto.
Nachdem die erste Staffel besonders am Ende sehr vom Manga abgewichen ist, bin ich gespannt, ob es dieses Mal ebenfalls so sein wird. Allerdings heißt es *hier*, dass der Bishamon Arc als Vorlage dient. Deshalb glaube ich nicht, dass die Handlung allzu sehr vom Manga abweicht.
Mir persönlich gefällt die Mischung aus Action, Humor und sympathischen Charakteren sehr gut und gegen einen mythologischen Touch habe ich sowieso nie etwas einzuwenden.

Haikyuu!!

Quelle
Hätte mir irgendwann einmal jemand gesagt, dass ich je einen Sportanime schauen werden, das auch noch freiwillig, voller Begeisterung und Volleyball als Sportart, dann hätte ich dafür nur ein Kopfschütteln übrig gehabt, und jetzt seht mich an! x)
Aber ich freue mich sehr das Team - und natürlich auch die gegnerischen Teams - wieder in Action zu sehen, denn ihre Freude am Sport ist mitreißend und verbreitet gute Laune. (Und wenn sowas von mir kommt,  heißt das was.)
Im Herbst erscheint auch der zweite Film zu der Reihe, allerdings weiß ich noch nicht genau ob ich den sehen werde.

Welche Serien interessieren euch im Herbst so?


Kommentare:

  1. Hast du die zweite Staffel von Haikyuu!! schon angefangen? :D Die Filme will ich irgendwann auch mal gucken, bisher hat sich aber leider keine Möglichkeit ergeben. (Dafür kommen hier diese Woche zwei Narutofilme im Kino, die schau ich mir dann endlich mal an. <3)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Kino? Wo wohnst du? Da ziehe ich auch hin! xDD
      Nein, leider noch nicht. Vermutlich sehe ich mir die bisher erschienenen Folgen in den Ferien an, wenn ich Zeit habe. Da sind dann auch schon mehr Episoden erschienen. :)

      Löschen
    2. In Edinburgh, hier gibt's scheinbar so eine Art Animefestival und ein kleines Kino zeigt so einige Filme. xD
      Viel Spaß beim Dauerlachen dann. xD Mich machen schon die einzelnen Episoden manchmal ein bisschen fertig.

      Löschen