The Raven King - Cover!



Auch der letzte Band der Reihe hat nun ein Cover erhalten, und was soll ich sagen außer: Es ist so hübsch! Natürlich passt es hervorragend zu den anderen Büchern der Reihe und ich kann es kaum erwarten "The Raven King" endlich in die Hände zu bekommen. In echt ist das Cover bestimmt noch schöner. Sehr euch nur diese tollen Blautöne an, der Hirsch scheint von innen heraus zu leuchten. Cover Artist ist übrigens Adam S. Doyle.

Wie gefällt euch das neue Cover?


Kommentare:

  1. Ich bin richtig verliebt in das neue Cover. Hab heute in der Pause einen kurzen Blick bei Twitter reingeworfen und dort gesehen, dass das Cover veröffentlicht wurde. Es ist ein Traum und ich hoffe nur das Storyende wird dem Cover und der Warterei gerecht. Frau Stiefvater hat die Latte gerade durch den verlegten Termin echt hochgelegt :)

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, eigentlich hätte "The Raven King" schon früher erscheinen sollen. "Blue Lily, Lily Blue" fand ich ein bisschen schwächer als die ersten beiden Bände, deswegen habe ich ziemlich hohe Ansprüche, dass der letzte Band den dritten auf jeden Fall übertrifft.

      Löschen
  2. Was für eine tolle Nachricht =)
    Auch wenn ich die deutschen Bände Zuhause habe, sieht das englische Cover mal wieder umwerfend aus. Wirklich toll!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die deutschen Ausgaben finde ich aber auch ganz hübsch. Toll außerdem, dass sie im selben Stil gehalten wurden. Bin schon richtig gespannt darauf, wie der 4. Band aussehen wird!

      Löschen
  3. Finde es auch wunderschön und bin froh, dass sie bei der Reihe so schön einheitlich geblieben sind, die Motive aber trotzdem alle unterschiedlich sind. Wird ja oft mittendrin verändert mittlerweile, oder es sind ganz krasse Kontraste drin, sodass die Reihe gar nicht mehr zusammenpasst. Das gute am verschobenen Termin ist ja, dass man vorher in Ruhe noch mal alle anderen Bände lesen kann, um sich auf das Finale vorzubereiten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon mit dem Gedanken gespielt, ob ich zumindest "The Dream Thieves" vor dem Erscheinen von "The Raven King" nochmal lese, weil das mein Lieblingsband ist :D
      Oh ja, das störte mich vor allem bei den deutschen Ausgaben von "The Infernal Devices" und bei den folgenden Bänden von "The Diviners", wo die Cover leider gleich nach dem 1. Band geändert wurden.

      Löschen
  4. Ich bin aber auch gespannt, wie die britische Variante dann aussieht, die ja immer ein kleines bisschen anders aussieht. Bei den ersten beiden Romanen haben sie ein kleines Herzchen draufgedruckt, das dritte Cover war dann blau mit pinken Highlights bei den Blumen. Kann mir vorstellen, dass sie dann wieder Pink/Rot mit reinbringen, damit es farblich mehr zusammenpasst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ne gute Frage, schließlich besitze ich die mit den UK Covern (die ich übrigens am schönsten finde^^). Nur blau finde ich aber eigentlich sehr schön, so wie's jetzt eben ist!

      Löschen
    2. Ich mag sie auch sehr gerne, auch wenn ich mir im Nachhinein wünsche, ich hätte doch die Hardcover genommen ... aber alles neu zu kaufen, ist mir dann in dem Fall auch zu anstrengend, zumal ich die Taschenbücher ja auch mag.
      Vielleicht lassen sie's diesmal auch so, wer weiß. :D Von den Miniherzchen und Details mal abgesehen, war die Farbänderungen vom dritten Band die einzige Sache, und vermutlich echt weil das Grün sonst nicht so reinpassen würde. Nur blau sollte da ja nicht so ein Problem sein?

      Löschen
    3. Also ich finde blau passt ziemlich gut rein.
      Bei Reihen die ich sehr gerne lese, oder allgemein bei meinen Lieblingsbüchern, sind mir Hardcover eigentlich lieber. Wenn ich z.B. den ersten Band als Tb habe, merke diese Reihe ist toll, dann kann es schon mal sein, dass ich mir die anderen Bände als Hardcover kaufe und den ersten vertausche um mir das Hc zuholen xD

      Löschen
  5. Wow! Ich kenne die Autorin eigentlich nur durch ihre "Wolves of Mercy Falls"-Reihe, aber diese Cover sehen wirklich umwerfend aus! Da hat sich der Graphiker wirklich was angetan, die zu gestalten <3 <3!!

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann musst du dich unbedingt mal an den "The Raven Cycle"-Büchern probieren, die sind noch vieeeel besser! "Rot wie das Meer" ist aber auch ganz toll! :D

      Löschen